Physiotherapie

Physiotherapie kommt bei der Linderung und Heilung vielfältiger körperlicher Beschwerden zum Einsatz. So zum Beispiel bei:

  • Orthopädischen Problemen
  • Verspannung nach Sturz oder Schlag
  • Gliederschmerzen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Dysfunktionen des Kieferngelenks
  • Traumata von Hirn und Rückenmark
  • Chronischer Nacken- und Rückenschmerzen
  • Skoliose
  • Atemwegsproblemen
  • Unterleibsbeschwerden
  • Störungen im Verdauungstrakt
  • Stress und spannungsbedingten Störungen
  • Emotionalem Ungleichgewicht
  • Chronischer Übermüdung
  • Dysfunktionen im Säuglingsalter

Sie dient dem Erwerb ökonomischen Bewegungsverhaltens oder zum Erarbeiten von Kompensationsmöglichkeiten.

Cranio Sacrale Therapie

Cranio Sacrale Therapie ist eine sanfte manuelle Methode zur Behandlung des Cranio Sacralen Systems.

Das CranioSacrale System reicht vom Schädel (cranialer Anteil) bis zu den Beckenknochen (sacraler Anteil). Bei dieser Behandlungsmethode werden die natürlichen Heilungsmechanismen stimuliert.

Die Cranio Sacrale Therapie zeigt gute Erfolge bei

  • Orthopädischen Probleme
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Dysfunktionen des Kiefergelenks
  • Traumata von Gehirn und Rückenmark
  • Chronische Nacken- und Rückenschmerzen
  • Skoliose
  • Dysfunktionen im Säuglingsalter
  • Stress- und spannungsbedingte Störungen
  • Emotionalen Schwierigkeiten
  • Chronischer Übermüdung
  • und vielen andere Beschwerden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.upledger.de

Fascial Balancing

Fascial Balancing, Ausbalancieren der Faszie

Das Fasziensystem ist Teil des Bindegewebes, das unseren Körper zusammenhält. Spannungen im Bindegewebe entstehen meist durch Traumata – dabei kann es sich um einen Sturz oder Schlag, eine Operation oder um Stress handeln. Das Fascial Balancing spürt diese Spannungen durch sanfte Berührungen auf. Das gesamte Fasziensystem wird ausbalanciert und entspannt.

Die Behandlung kann:

  • langsame oder dynamische Veränderungen im Körper auslösen,
  • Bilder vor dem inneren Auge entstehen lassen,
  • Wärme- oder Kälteempfinden in bestimmten Körperbereichen bewirken,
  • Anspannen oder Entspannen,
  • Extremitäten oder den ganzen Körper bewegen.

Fußreflexzonenmassage

Unsere Fußsohlen gleichen einer Landkarte von Zonen, die fest mit bestimmten Körperregionen und Organen verbunden sind. Drückt man auf die jeweiligen Punkte, so beeinflusst dies über die Reflexwege den korrespondierenden Bereich und hilft, Störungen zu beseitigen.

  • Die Fußreflexzonenmassage ermöglicht über die direkte
  • Berührung einen ganz persönlichen Zugang.
  • Sie nutzt sanft die körpereigene Regenerationskraft.
  • Sie lässt sich mit vielen anderen Behandlungsmethoden kombinieren.
  • Sie behandelt nicht nur die Symptome, sondern heilt den ganzen Menschen.

Die Reflexzonentherapie am Fuß ist in der täglichen Praxis seit fast 40 Jahren an einer Vielzahl von Kranken mit den unterschiedlichsten Beschwerden empirisch bestätigt. Wenn Sie persönlich erfahren möchten, was sie bewirken kann, lade ich Sie zu einem unvoreingenommenen Eigenerlebnis ein, bei dem Sie die Veränderungen an sich selbst beobachten und beurteilen können.

Klassische Krankengymnastik

Therapie und Behandlungen in Anlehnung

  • Manuelle Therapie
  • Cyriax
  • Brügger
  • Funktionelle Bewegungslehre

Ziele:

  • Wiederherstellung, Erhaltung, Förderung der Gesundheit
  • Linderung von Beschwerden
  • Erlangung von Schmerzfreiheit
  • Erarbeitung von ökonomischem Bewegungsverhalten
  • und zum Lernen und Üben von
  • Kompensationsmöglichkeiten

Honorar

Unser Honorar beträgt 40-90,- € je nach Sitzungsdauer

Kontakt

Praxis für Physiotherapie
Tel: 040 – 44140431
Email: physio@beim-schlump.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer wenn Rückruf erwünscht

Betreff

Ihre Nachricht